fashionista






Neuigkeiten

29.12.07 10:24


Labels bis und mit "L" hinzugefügt. Weitere folgen später. Falls ihr noch unbeknnate, ökologische, schweizerische oder sonstige Labels kennt, bin ich um die Links dankbar.
11.11.07 20:21


Habe einige Labels dazugefügt. Da noch fehlen, bin ich um Links dankbar - besondes bei ökologischen, schweizerischen, österreichischen und deutschen Labels. Die bekannten internationalen werden noch ergänzt werden, doch dazu fehlt mir jetzt gerade die Zeit.
23.10.07 22:19




Weil die Welt nicht nur schwarz oder weiss ist
Weil jede und jeder seine Meinung mit Respekt gegenüber dem anderen äussern können soll
Weil durch Hass und Ausgrenzung keine Lösungen gefunden werden.

Wir, Bewohnerinnen und Bewohner der Schweiz, rufen die politischen Parteien, die Lobbies und die Medien des Landes dazu auf, jedes Vorgehen, das Hass, Angst, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit schürt, unermüdlich zu verurteilen und abzulehnen.

Mitmachen

17.10.07 10:25


12.10.07 18:55




BREAKING NEWS: VALENTINO RESIGNS

Valentino is expected to confirm this afternoon that he will step down from the company he founded in 1960 after just one more ready-to-wear show and one more Haute Couture season. The designer who famously once announed that "red is the only colour after black and white", threw a lavish, three-day party in July to celebrate 45 years in the industry. Speculation has been rife since Permira bought the Valentino Fashion Group, which owns Hugo Boss, M Missoni and Marlboro Classics as well as a 45 per cent stake in Proenza Schouler, earlier this year that Valentino and his business partner Giancarlo Giammetti would step down but they have repeatedly denied any plans to do so. Now the race is on for who will replace him... Surely it's one of fashion's most glamorous jobs: Former Gucci designer Alessandra Facchinetti is thought to be first in line as a replacement, with Giambattistta Valli, Stefano Pilati and Proenza Schouler duo Jack McCollough and Lazaro Hernandez in hot pursuit.
by vogue.co.uk

Seine Biografie

4.9.07 18:22




Oumou Sy präsentiert an der Dernière der Documenta ihre Mode. Ihre Kreationen sind der Inbegriff der "afrikanischen Haute Couture" und einfach traumhaft.

20.8.07 20:40




Bei der Traumhochzeit des Jahres trug Eva eine Robe von Angel Sanchez. Diese ist aus grauer/silberner Seide gearbeitet und ist mit Stickereien aus Metallfäden (Weissgold oder Silber, nehme ich an) verziert. Der tiefe Rückenauschnitt unterstreicht aber die zeitlose, erotische Eleganz. Die lange Schleppe soll, Gerüchten zufolge, mindestens 1.70 Meter lang sein!! Tony trug einen Anzug von DuFursac

9.7.07 20:52




Mega-Sensation bei H&M: Die diesjährige Designerkooperation öffnet den Kunden die Tür zur extravaganten Modewelt des italienischen Designers Roberto Cavalli, der exklusiv für H&M eine einzigartige Kollektion für Damen und Herren entworfen hat! Sie ist gekennzeichnet von der für Cavalli charakteristischen Lebendigkeit und intensiven Sinnlichkeit, die ihn als einen der kreativsten Designer überhaupt auszeichnet.

„Roberto Cavalli hat eine ganz eigene Welt geschaffen, die in Bezug auf Farben, Drucke und Stil unverkennbar und phantasievoll ist. Mit seinen Kreationen, die für alles andere als Zurückhaltung stehen, ist es nicht möglich durchschnittlich zu wirken. Die Kollektionen von Roberto Cavalli verkörpern einen ausgelassenen, erfolgreichen Lebensstil“, erklärt Margareta van den Bosch, Chefdesignerin von H&M.

Mehr Glamour für H&M „Als erster italienischer Designer in der Geschichte von H&M war ich natürlich von der Idee einer Zusammenarbeit sofort begeistert. Ich bin stolz, dass ich den lebendigen und positiven Geist meiner Arbeit einem neuen Kundenkreis nahe bringen kann, der sich so ein Bild von meinem Stil machen und ihn auf persönliche Weise interpretieren kann. Ich liebe die Freiheit und suche immer nach neuen Herausforderungen, um Grenzen zu durchbrechen und Experimente in völlig neue Richtungen zu wagen. Genau das verkörpert H&M für mich. Meine Aufgabe ist es nun, einen Touch von Glamour und Verträumtheit hinzuzufügen“, erläutert Roberto Cavalli.

Cavalli ab November Die Kollektion „Roberto Cavalli at H&M” wird ab 8. November 2007 für einen begrenzten Zeitraum in weltweit etwa 200 ausgewählten H&M-Geschäften erhältlich sein. Die Kollektion umfasst neben etwa 20 unverwechselbaren Herren- und 25 Damenartikeln auch Wäsche und passende Accessoires. Cavallis Vision verkörpert Glamour und eine gewissermaßen revolutionäre Sinnlichkeit. Florentiner Handwerkskunst und Tradition verschmelzen bei ihm mit der Liebe zu Farben, Verzierungen und von der Natur inspirierten Drucken. Daraus ergibt sich ein einzigartiger, unnachahmlicher Stil.


Ab 8 November in ausgewählten H&M-Shops. Ich freue mich!

Roberto Cavalli, official website und H&M

20.6.07 12:51




Für mich war und ist Kate eine der grössten Fashionistas überhaupt. Ich finde eigentlich so dürre und unweibliche Frauen nicht so schön, doch sie hat so ein tolles Gesicht und ein einmaliges Gespür für Mode, dass sie immer eine Inspiration für mich bleiben wird. Da kann es noch soviele Miss- und Modewahlen geben. Sie ist einfach die Beste!

1.6.07 20:07


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de

¨

all rights © Kristina


Navigation

Startseite
Archiv
Abonnieren

Kategorien


Interviews


Gästebuch






Ökologische Labels

American Apparel
ecozona
Edun
glore
Kuyichi
LalaBerlin
Hess Natur
Marc O'Polo
noir
Katharine Hamnett
sans
Tretorn
true-fashion
Veja

Schweizerische Labels

Akris
Bally
Beige
Dorothée Vogel
Frieden
Holzwurm
Mandrillo
p-i-n-k-y
Sandra Lemp
The Swiss Label

Deutsche und österreichische Labels

Anna Fuchs
Anna Fuchs
Aga Mode
Bagjack
Ballyhoo
Blutsgeschwister
BRD
Chris Benz
Clamotti
Eastberlin
Escada
Firma
First Lounge Berlin
Heimzucht
Joop!
Karin Suchanka
Kilian Kerner
Kirschkern
König Walter
Kresse
Kristin Hensel
Laurèl
Les Incroyables
Lucid21
Marc Cain
Morgaina La Chatte
Nix
Pulver
Royal Black
Schuldig groben Unfugs
Schumacher
Sgt. Peppers
Sisis Wasabi
St. Emile
StrayLayFays
Strenesse
Thaterchs Vecona
Wunderkind
Yackfou

Labels

3.1. Phillip Lim
6267
A. F. Vandevorst.be/
Abaeté
adam+eve
Alberta Ferretti
Alessandro Dell'Acqua
Alexander Wang
Alexander McQueen
Alexandre Herchcovitch
Alice Roi
Allegra Hicks
Anja Gockel
Anna Milinari>
Anna Scholz
Anna Sui
Anne Klein
Anne Valérie Hash
Antonio Berardi
Aquascutum
Araks
Arkadius
Armand Basi
Armani
Badgley Mischka
Balenciaga
Balmain
BCBG Max Azria
Behanez Sarafpour
Betsey Johnson
Biba
Bill Blass
Blumarine
Bottega Veneta
Brian Reyes
Bruno Pieters
Burberry
Burfitt
Calvin Klein
Carlos Miele
Carolina Herrera
Celine
Chaiken
Chanel
Charles Nolan
Chanel
Christian Dior
Christian Lacroix
Collette Dinnigan
Comme des garçons
Costello Tagliapietra
Costume National
Cybèle
Cynthia Rowley
D&G
Danielle Scutt
Daryl K
Day
Derek Lam
Derercuny
Diane von Furstenberg
DKNY
Donna Karan
doo.ri
Douglas Hannat
Dries van Noten
Dsquared
Duro Olowu
Elie Saab
Elie Tahari
Emilio Pucci
Erdem
Erin Fetherston
Etro
Fashion East
Fendi
Forever21
Free Peolpe
Gareth Pugh
Gerard Darel
Giambattista Valli
Gianfranco Ferre
Givenchy
Gucci
Hall Ohara
Heatherette
Helmut Lang
Hermes
Iceberg
Irregular Choice
Isabela Capeto
J.Mendel
Jasmine Di Milo
Jason Wu
Jean Paul Gaultier
Jenny Kayne
Jens Laugesen
Jeremy Laing
Jimmy Choo
Jill Stuart
Jil Sander
John Galliano
Jolinejolink
Jonathan Saunders
Jovovich-Hawk
Karen Walker
Karl Lagerfeld
Katy Rodriguez
Kris van Asschen
L.A.M.B.
Lacoste
Lanvin
La Perla
Laura Ashley
Laurel Wells
Lauren Moffatt
Lela Rose
Levi's
Limi Feu
Linda Loudermilk
Louis Vuitton
Luca Luca
Luella
Luisa Beccaria
Mango
Manoush
Marc Jacobs
Marni
Matthew Williamson
mercibeaucoup,
Mina Perhonen
Miss Crabb
Mociun
Moschino
Prada
Proenza Schouler
Pura Lopez
Renè Caovilla
Replay
Roberto Cavalli
Rodarte
Roger Vivier
Sabrina Dehoff
Sretsis
Stuart Weitzman
Swarovski
Tiger of Sweden
United Colors of Benetton
Urban Outfitters
Vanessa Bruno
Valentino
Velmar
Versace
Viktor&Rolf
Vivienne Westwood
Yves Saint Laurent
Zara

Votingseiten

Blogparade

Der Rest

www.flickr.com


credit cards

seit 1. Januar 2007